Wir über uns

 

 

Unsere Firma "ADAMUS" Jerzy Adamus, Agata i Rafał Dobija Spółka jawna [offene Handelsgsellschaft] ist als ein Familienunternehmen mit jahrelanger Tradition tätig (die Geschäftsanfänge gehen noch auf die 70-er Jahre zurück).

In der ersten Tätigkeitsphase hing unsere Fa. ADAMUS stark mit der Baubranche zusammen (indem sie Stahlbaukonstruktionen, Rohrleitungszubehör sowie Kompensationen für Bergschäden herstellte), dabei ist sie langfristig bei ihrem Hauptfachbereich d.h. festbrennstoffbefeuerten Zentralheizungskesseln geblieben.

Lieferschnelligkeit

Eine der bei ADAMUS geltenden Prioritäten ist möglichst rascher Versand der von Kunden bestellten Bauteile. Die Bereithaltung optimaler Lagerbestände erlaubt uns in den meisten Fällen Aufträge innerhalb von 24 Stunden abzuwickeln.

Marktposition

Unsere Produkte selbst und die schnelle Lieferung werden von über 400 Abnehmern landesweit sowie von zahlreichen ausländischen Kunden hoch geschätzt.

Die Produkte werden auf die Ostmärkte (u.a. Weißrussland, Ukraine) exportiert und der polnische EU-Beitritt erlaubte es uns die Logistikkontakte mit Firmen aus Belgien, Niederlanden, Deutschland, Frankreich, Österreich, Tschechien und der Slowakei zu vereinfachen.

Produktionsprofil des Betriebs

Das grundsätzliche Sortiment unserer Produktion machen Stahlböden nach PN und DIN sowie Dienstleitungen in Ziehen und Stanzen an Pressen aus. Die Beherrschung der Stahlumformungsverfahren (unter allgemeinem Begriff Metalforming) erlaubt uns es verschiedene Bauteile aus Stahl an unsere Kunden zu liefern, die ohne zusätzliche Verarbeitung montagebereit sind.

Werkstoffe:

  • Schwarzbleche und Edelstähle: S235JR+N, S355J2+N, P265GH+N, P355GH, P355NL2/NH, 1.4301, 1.4541, 1.4404, 1.4571 und andere (nur attestierte Werkstoffe)
  • Durchmesserbereich von Böden: Bis 1400 mm gemäß beiliegenden Typenreihen
  • Realisierungsfristen: Die meisten Fertigböden sind lagervorrätig; bei erforderlicher Ausführung betragen die Lieferfristen von 7 - 10 Tagen

 

Die Qualität unserer Produkte wird durch Zertifizierungen bestätigt:

Fertigungszulassung durch das Amt für Technische Überwachung über Druckbauteile enthaltend Folgendes:

  • Anerkennung des Umformungsverfahrens,
  • Anerkennung der Wärmebehandlungsverfahrens sowie:
  • Zertifizierung nach PN-EN ISO 9001:2001,
  • Zertifizierung zur Genehmigung unseres Qualitätssystems als konform mit der Richtlinie 2014/68/EU.

Dem Bedarf unserer Kunden entgegenkommend erweitern wir ständig unsere Produktionspalette, wobei wir insbesondere Böden nach DIN 28 011 und DIN 28 013 im Auge haben.

Die komplette Vorrichtung dazu stellen wir selbst her.

Wie laden Sie zur Kooperation mit uns ein.